Programm - UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Direkt zum Seiteninhalt
Veranstaltungen » Programm
Vortrag über Buckelwale von Dr. Olaf Meynecke: "Walgeflüster aus der Tiefe"
Buckelwale sind nicht nur schön anzusehende Akrobaten an der Wasseroberfläche, sondern sie sind auch schön anzuhören. Im Gegensatz zu anderen Wal- und Delfinarten, die Geräusche und Laute von sich geben, sind Buckelwale besonders kreativ in ihrer Kommunikation. Vor allem die männlichen Meeressäuger singen Lieder, bestehend aus Strophen und Melodien. Sie kreieren jedes Jahr neue, individuelle Lieder, die sich aus verschiedenen Strophen zusammensetzen. Buckelwale sind also nicht wie Vögel, die immer das gleiche Lied trällern.

Die Gesänge sind aber nur ein Teil der akustischen Unterwasserwelt, von der wir Menschen selten etwas mitbekommen. Unterschiedliche Vokale werden zur direkten Kommunikation eingesetzt, damit sich die Tiere im Wasser finden und orientieren können. Aktuelle Veränderungen im Meer, beispielsweise durch Schiffsverkehr und die Klimaveränderungen, haben bereits Auswirkungen darauf, wie und wo Buckelwale kommunizieren.

Das Sammeln und die Analyse akustischer Daten ist aufwendig, aber kann Wissenschaftlern wichtige Einblicke in das Leben der Wale vermitteln.
Der deutsche Walforscher Dr. Olaf Meynecke von der Griffith University aus Brisbane, Australien lebt bereits seit 15 Jahren in Down Under und erforscht Buckelwale. Am Donnerstag, den 19.05.2022 von 19.00 bis 20.30 Uhr berichtet er in seinem spannenden Vortrag im Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand über die Ergebnisse seiner Arbeit.

Kosten: Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Das Veranstaltungsprogramm als Monatsübersicht für den Mai 2022 kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Zurück zum Seiteninhalt